Grußworte

Die Initiatoren stellen sich vor

Hinter den Initiatoren EuPD  und Handelsblatt stehen konkret zwei Persönlichkeiten:

Mark A. W. Hoehner, Geschäftsführer von EuPD Research Sustainable Management GmbH und Frank Dopheide, Geschäftsführer der Verlagsgruppe Handelsblatt. 

Ihr Engagement und ihre Motivation für das Thema Talentmanagement möchten sie Ihnen näherbringen.

Initiator Mark A. W. Hoehner, EuPD Research Sustainable Management GmbH

Standards setzen | Orientierung geben | Fortschritt gestalten

Die Arbeitswelt steht immer wieder vor neuen Herausforderungen. Aktuelle Themen, wie die demographischen Veränderungen der Belegschaft, der Fachkräftemangel und die voranschreitende Digitalisierung, wirken sich auf alle Ebenen eines jeden Unternehmens aus.

Gemeinsam mit dem Handelsblatt haben wir im Hinblick auf vorbildliches und nachhaltiges Personalmanagement schon einiges bewegt. Als erfahrene Initiatoren des Corporate Health Awards werden seit fast 10 Jahren, unter ministerialer Schirmherrschaft, Standards zur Förderung gesunder Belegschaften gesetzt.

Im Zentrum stehen hierbei die Mitarbeiter als wichtigste Ressource eines jeden Unternehmens. Gut ausgebildetes und motiviertes Personal bildet die Grundlage für die Produktivität und somit den Unternehmenserfolg.

Allerdings stehen Unternehmen hierbei vor einer kritischen Situation. Neben der richtigen Auswahl potenzieller und Platzierung vorhandener Mitarbeiter, darf die perspektivische Entwicklung und Bindung der Mitarbeiter an das Unternehmen nicht vernachlässigt werden. Dies erfordert ein strategisch gesteuertes Talentmanagement, insbesondere auch um die finanziellen Ressourcen gezielt zu allokieren.

Der Talentmanagement Award unterstützt hier proaktiv die Professionalisierung von Talentmanagement in Unternehmen. Basis hierfür bilden die wissenschaftlich fundierten und praxisnahen Qualitätsstandards des Talentmanagement Awards. Diese wurden gemeinsam mit rund 100 führenden Expertinnen und Experten aus dem Bereich Talentmanagement in Deutschland entwickelt. Die Qualitätsstandards geben jeden Unternehmen die notwenige Orientierung, um somit Fortschritt und Weiterentwicklung hin zu einem exzellenten Talentmanagement zu ermöglichen.

 

Frank Dopheide, Geschäftsführer Verlagsgruppe Handelsblatt

-Grußwort folgt in Kürze-